Was bedeutet Pay N Play und wie funktioniert sie?

Uta Koenig - 17-05-2019

Trustly Pay N Play Wenn Sie in den letzten Monaten ein Online Casino gesucht haben, dann haben Sie sicherlich die neuen Pay N Play-Plattformen gesehen. Was bringen Ihnen denn diese neuen Plattformen und wie funktionieren sie? Wir können Ihnen sagen, dass sich bereits jetzt ein Trend feststellen lässt – denn immer mehr Spieler melden sich genau auf diesen Plattformen an. Und viele, gerade neue, Spieler bevorzugen eine verkürzte und einfachere Anmeldung, da sie nur ungern alle ihre persönlichen Daten einem nicht bekannten Online Casino zur Verfügung stellen möchten.

Und genau diese verkürzte Anmeldung ist das Mittel, auf das die Betreiber in Deutschland setzen. Denn mit Pay N Play fällt bei der Anmeldung bei einem Online Casino keinerlei Identifizierung des Spielers statt – und die Casino-Branche ist begeistert!

Lesen Sie weiter, um das System dahinter und die Vor- und Nachteile zu erfahren.

Wie können Sie das Pay N Play-Verfahren verstehen?

Das System von Pay N Play können Sie als Sofortspiel-Anmeldung verstehen. Das Ziel der Online Casinos ist, dass Sie sich wie bei einem Besuch in einem landbasierten Casino fühlen. Sie betreten das Casino, tauschen Ihr Geld in Jetons oder Chips, Spielen Ihre Lieblingsspiele und tauschen Ihre Gewinne zurück und verlassen das Casino.

Sie fragen sich nun sicherlich, wie dies funktionieren soll – und wir können Ihnen sagen, dass dies relativ einfach ist. Denn die Online Casinos nehmen das bereits bestehende Pay N Play-Verfahren des Bankdienstleisters Trustly in ihre Systeme auf. Sprich, alle Pay N Play-Plattformen werden nur diesen einen Bankdienstleister nutzen – und sind dann somit für alle Spieler direkt nutzbar. Denn Trustly führt als Bankdienstleister bei der Kontoeröffnung direkt durch die Bankverbindung des Kunden eine Identitätskontrolle durch, die alle die Punkte beinhaltet, die auch ein Online Casino beim Anmeldeverfahren abfragt.

Wer profitiert vom Pay N Play-Verfahren?

Wie Sie feststellen werden, gibt es eigentlich keine Nachteile bei diesem System, denn der Spieler hat den großen Vorteil, dass er auf viel mehr Plattformen in kürzester Zeit zugreifen kann, bedeutet er kann in kurzer Zeit viel mehr Spiele unterschiedlicher Anbieter spielen. Viele hatten immer eine Sorge bezüglich der persönlichen Daten – diese Sorgen fallen mit Pay N Play komplett weg – was viele Spieler begeistert! Ein weiteres Problem aus der Vergangenheit waren die langen Überweisungswege für Gewinnauszahlungen – die aber mit dieser Methode komplett wegfallen.

Die deutschen Online Casinos haben ebenfalls einen Vorteil, denn der Spieler kann viel schneller beginnen und es wird davon ausgegangen, dass sich viel mehr Spieler künftig anmelden werden. Ebenfalls müssen Sie keine Boni mehr ausgeben – Sie können nun vielmehr dafür sorgen, dass ihr Angebot für den Spieler attraktiv ist.

Und ein Unternehmen, das sich wahrscheinlich am meisten freut ist der Bankdienstleister Trustly – denn es sieht wohl so aus, dass die Online Casino-Branche das Pay N Play-Verfahren des Dienstleisters als Branchenstandard übernehmen wird.

Gibt es auch Nachteile beim Pay N Play-Verfahren?

Wir haben bei unseren Recherchen keine grundlegenden Nachteile gefunden. Einzig der Gesetzgeber könnte aufgrund von Geldwäschebedenken ein kleines Problem haben, aber dadurch, dass die Bankdienstleistung des schwedischen Unternehmens Trustly alle rechtlichen Hürden bestanden hat, werden diese eigentlich ausgeschlossen.

Unser Fazit

Uns hat die Recherche zu diesem spannenden neuen Anmeldeverfahren sehr viel Spaß gemacht und wir gehen davon aus, dass das Pay N Play-Verfahren der zukünftige Standard für Online Casinos sein wird. Die Vorteile für alle Seiten liegen auf der Hand.