Was muss ein Betreiber zur Eröffnung eines Online Casinos erledigen?

Uta Koenig - 21-05-2019

Opening online casinosKaum eine Woche vergeht, in der kein neues Online Casino auf den Markt kommt. Und Sie fragen sich vielleicht, ob jeder ein Online Casino eröffnen kann und was alles gemacht werden muss, um ein solches auf den Markt zu bringen. Ganz oben auf der Liste steht die Lizenz – denn ohne Lizenz kann kein Online Casino betrieben werden. Da aufgrund der Rechtslage in Deutschland keine Lizenzen ausgestellt werden, muss eine Lizenz im europäischen Ausland besorgt werden – und hier wird die Gerichtsbarkeit von Malta sehr oft benutzt.

Nachdem nun die Lizenz erworben und erteilt wurde, muss sich der potenzielle Anbieter einen für sein Online Casino adäquaten Softwareanbieter suchen, der die Spiele anbietet, die er anbieten möchte. Damit wäre nun die Spielauswahl getroffen, nun geht es um die Verträge mit Bankdienstleistern, Serverfarmen, Call Centern, Werbeagenturen etc. Alles in allem dauert der Prozess zur Eröffnung eines Online Casinos zwischen 2 und 9 Monaten.

Sind Online Casino legal in Deutschland?

Diese Frage beschäftigt die Glücksspielbranche in Deutschland quasi jeden Tag. Online Casinos befinden sich in Deutschland in einer Grauzone – dies ist, weil Deutschland keinen gültigen Glücksspielstaatsvertrag hat. Ergo ist Glücksspiel für nicht lizenzierte Anbieter illegal – wäre da nicht das EU-Recht. Das EU-Recht ist für alle Mitgliedsstaaten gültig und auch bindend – und dieses beschreibt, dass jeder Anbieter mit einer gültigen EU-Lizenz seine Dienstleistungen in der ganzen EU anbieten darf.

Software und Marketing

Um mit einem neuen Online Casinos erfolgreich zu sein, muss vor der Eröffnung die Werbetrommel gerührt werden. Die Werbung muss in Deutschland zumeist online erfolgen und untersteht auch strengen Auflagen. Hierzu muss ein qualifiziertes und erfahrenes Marketingteam engagiert werden. Für die Spiele-Software muss ein in der Branche bekannter Softwareanbieter ausgewählt werden, der Produkte der neusten Technik anbietet und das Online Casino immer wieder mit Neuerungen beliefern kann. Je nach den Betreiberwünschen muss der Softwareanbieter Spiele für mobile Casinos sowie Live-Casino anbieten können, denn nur dann kann die komplette Bandbreite der heutigen Spielerwünsche befriedigt werden.

Boni und Werbeaktionen

Wenn das neue Online Casino nun vermarktet wird, dann ist wichtig, dass für die künftigen Spieler ein guter Anreiz vorhanden ist, zum neuen Casino zu wechseln. Dies wird erreicht, wenn das neue Casino einen guten Willkommensbonus ausschreibt. Dieser Bonus wird üblicherweise als Cash-Match-Bonus auf die ersten Einzahlungen vergeben und es können zusätzlich auch Freispiele auf ausgewählten Spielautomaten als weiteres Geschenk vergeben werden. Damit die dadurch gewonnen Kunden an das Online Casino gebunden werden können, muss auch eine Werbestrategie vorhanden sein, die die regelmäßigen Spieler durch Werbeaktionen belohnt.

Welche Probleme können neue Casinos am Markt erfahren

Oftmals haben neue Online Casinos das Problem, dass viele Spieler nach der Eröffnungszeit das Casino wieder verlassen. Die Gründe hierfür können vielfältig sein, liegen aber zumeist am Spielangebot, das nicht ausreichend genug ist, an Ladeproblemen bei der Software, oder aber an fehlenden guten Werbe- und Kundenbindungsaktionen.

Aktuelle Trends

Der aktuelle Trend in Deutschland geht auf die neue Pay N Play-Variante, die vom Bankdienstleister Trustly entwickelt wurde. Hier muss sich der Kunde nur einmal beim Bankdienstleister anmelden und kann dann direkt auf allen Pay N Play-Plattformen spielen. Gewinne werden ohne Verzögerung auf das Trustly-Konto ausbezahlt. Dies ist etwas, was die deutschen Spieler schon lange gesucht haben und seit ca. 6 Monaten vermehrt von neuen Online Casinos angeboten wird.